Gut leben vom eigenen Gemüseanbau!

32,90 inkl. MwSt.

Enthält 10% red. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
  • Wie man sich als Bio-Gärtner*in selbstständig macht und gut davon leben kann
  • auf kleiner Fläche und ohne riesiges Startkapital
  • anschaulich zusammengefasst auf nur 232 Seiten
  • vom Market Gardening Pionier Jean-Martin Fortier
  • geeignet für Einsteiger und Profis

Vorrätig

Artikelnummer: ISBN 9783706626248 Kategorien: , , ,

Du träumst von deinem eigenen Market-Gardening-Betrieb und brennst für biologische Landwirtschaft?

Dann starte jetzt mit „Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten“ voll durch und mach dich als Bio-Gärtner*in selbstständig. Dafür braucht es weder Traktoren und Co. noch viel Eigenkapital. Denn Jean-Martin Fortier und seine Frau Maude-Hélène Desroches haben Methoden entwickelt, mit denen sich eine kleine Fläche Land bestmöglich und mit geringen Ressourcen nutzen lässt.

Gemüse-Vielfalt auf kleiner Fläche: gewinnbringend und zukunftsfähig

Auf weniger als einem Hektar bauen sie über 25 verschiedene Bio-Gemüsearten für 200 Familien an. Die Freude an ihrer Arbeit gibt ihnen ebenso recht wie ihr Erfolg: Durch eine blühende solidarische Landwirtschaft, regionale Marktstände und die Versorgung von Kund*innen in der näheren Umgebung ist ihr kleiner Bio-Betrieb nicht nur produktiv, sondern auch gewinnbringend.

Das Wichtigste zum Buch in Stichworten:

  • selbstständig arbeiten und gut leben als Bio-Gemüsegärtner*in
  • Tipps und Tricks für Gemüsegärtner*innen, die ihre Kulturtechniken verbessern möchten
  • rentabel wirtschaften mithilfe erprobter Methoden
  • keine Traktoren oder großen landwirtschaftlichen Geräte notwendig
  • endlich auf Deutsch: der internationale Bestseller zum Thema mit über 60.000 verkauften Exemplaren
  • zahlreiche Übersichten und Tabellen für eine einfache Planung: plus Anbaukalender und Finanzplan
  • alles Wissenswerte über biologische Düngung, Aussaat, Schädlings- und Krankheitsbekämpfung, Ernte, Lagerung und Marketing
  • die Antwort auf Industrialisierung und landwirtschaftliche Monopole
  • Das Buch wird klimapositiv hergestellt, cradle-to-cradle gedruckt und bleibt plastikfrei unverpackt!

BLÄTTERN, ANSEHEN UND HINEINLESEN AUF BOOK2LOOK →


“Unglaublich vielfältig und kleinstrukturiert, beeindruckend produktiv, gleichzeitig ressourcenschonend, ökologisch und nachhaltig: das ist meiner Überzeugung nach der Gemüsebetrieb der Zukunft. Jean-Martin Fortier zeigt, wie das ganz praktisch möglich ist.”
Wolfgang Palme, Bio-Gemüse-Experte


“Jean-Martin Fortier zeigt uns in diesem Buch, wie man mit Wissen statt Technik Gemüse in bester Bio-Qualität produzieren kann. Die Kombination seiner einfachen, aber innovativen Methoden ist ertragreich, umweltschonend und zukunftsfähig. Eine Inspiration für alle Gemüsefreunde. Ein Buch für Realisten und Träumer, sowohl für den Profi als auch den Hausgärtner!”
Alfred Grand, Bio-Gärtner und Experte für Regenwurmhumus


Buchdetails

Jean-Martin Fortier
Bio-Gemüse erfolgreich direktvermarkten
Der Praxisleitfaden für die Vielfalts-Gärtnerei auf kleiner Fläche. Alles über Planung, Anbau, Verkauf
ISBN 978-3-7066-2624-8
232 Seiten, gebunden

Zusätzliche Information

Gewicht 1,01 kg