Angebot!

Faltbares Solarmodul 350W | BLUETTI PV350

707,50 inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage
  • 350 Wp (Watt Peak) Leistung
  • faltbar und tragbar
  • Wirkungsgrad: 23,4 %
  • einfache Einrichtung und Ständer inklusive
  • strapazierfähig und langlebig
Artikelnummer: BLU-PV350 Kategorie:

Faltbar und tragbar

Mit einer Größe von 91 x 61 x 6,5 cm (zusammengeklappt) und einem Gewicht von 14 kg ist das BLUETTI PV350 deutlich einfacher zu transportieren als ein starres PV-Modul und kann in kürzester Zeit ohne Werkzeug aufgestellt werden.

Langlebig und spritzwassergeschützt

Es ist äußerst strapazierfähig, langlebig und kratzfest und lässt sich leicht mit einem feuchten Tuch reinigen. Auch Regen kann ihm nichts anhaben, die Anschlüsse haben Schutzklasse IP65. Es sollte nur nicht völlig unter Wasser stehen oder liegen.

23,4 % Wirkungsgrad

Das BLUETTI PV350 ist mit monokristallinen Zellen ausgestattet und erreicht einen beachtlichen Wirkungsgrad von 23,4 %. Auch bei schlechten Lichtverhältnissen schneidet es noch recht gut ab. Für die Aufstellung gibt es 4 Ständer, mit denen man die Ausrichtung des Moduls zur Sonne optimieren kann.

Das Modul ist mit handelsüblichen MC4-Anschlüssen ausgestattet, so dass man es an unterschiedlichste Geräte anschließen kann, z.B. zum Laden an einen BLUETTI AC200MAX oder einen AC300.

Technische Fakten:

  • Maße aufgeklappt: 240 x 91 cm
  • Maße zusammengeklappt: 91 x 61 x 6,5 cm
  • Max. Leistung Spannung (Vmp) : 37.5V
  • Strom bei maximaler Leistung (Imp): 9.2A
  • Kurzschlussstrom (Isc): 10.8A
  • Betriebstemperatur : -10°C-+65°C
  • Optimale Arbeits-Temperatur: +25°C
  • Garantie: 24 Monate
  1. Richte das ausgeklappte Modul möglichst so aus, dass die Sonnenstrahlen im rechten Winkel auf die Modulfläche treffen. In unseren Breiten ist je nach Jahreszeit ein Neigungswinkel von 30 bis 45 Grad zur Aufstellfläche optimal.
  2. Vermeide – auch eine teilweise – Verschattung des Moduls.
  3. Halte das Panel sauber, denn Schmutz oder Ablagerungen verringern die Effizienz des Panels.
  4. Lasse die Panels im Sommer nicht zu heiß werden! Eine gute Luftzirkulation oder eine kühle Atmosphäre um die Platten herum steigert den Wirkungsgrad.
  • die Intensität des Sonnenlichts
  • der Winkel, in dem das Solarmodul zum Sonnenlicht steht
  • die Umgebungstemperatur
  • die Länge des Solarladekabels

Falls du hier keine Antwort auf deine Fragen findest, schreib uns an shop@wohnwagon.at. Wir haben zwar nur begrenzte Kapazitäten, bemühen uns aber, so schnell wie möglich zu antworten.