Die urige Wellness-Wanne für Garten, Terrasse oder Alm

4.189,994.388,99 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 6 bis 8 Wochen
  • für die Entspannung allein oder romantische Stunden zu zweit
  • ganzjährig nutzbar durch einen hocheffizienten Holzofen
  • innen robuster, recycelbarer Edelstahl, außen heimisches Massivholz
  • in Österreich gefertigt
  • kein Stromanschluss, keine Chemie notwendig
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FW-WANNE-01 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Stell dir vor, Du schwebst wie schwerelos …

in einer großen Wanne mit wohlig warmem Wasser, ein Feuer knistert, Du entspannst Dich von Minute zu Minute mehr, lässt die Gedanken schweifen. Dann öffnest Du die Augen und blickst in den Sternenhimmel. Wow! Vom heißen Wasser steigt Dampf auf, denn die Luft rundherum ist eiskalt. Klingt wie im Film? Kannst Du bald auch in Deinem Garten haben! Für Dich allein oder für romantische Stunden zu zweit.

Die Wanne wird Dir fix und fertig von einer Spedition geliefert.

Du brauchst lediglich einen waagrechten, stabilen Standort, der 600 kg tragen kann, z.B. Steinplatten oder Waschbetonplatten. Zum Baden befüllst du die Wanne einfach mit einem Gartenschlauch mit Wasser, befeuerst den Ofen mit Holz und wartest ca. 45 bis 70 Minuten, bis das Wasser die richtige Temperatur hat. Dann kann es losgehen… ab ins Bad und genießen… Da der Ofen noch nachheizt, wird das Wasser mit der Zeit noch wärmer. Er arbeitet sehr effizient, so dass Du nicht viel Holz brauchst. Nach dem Bad kannst Du das Wasser zum Gießen des Gartens verwenden, über einen Schlauch ableiten oder für das nächste Entspannungsbad nutzen. Im Sommer ist die Wanne ideal für ein kühlendes Bad  oder und um die Füße reinzuhängen.

Unsere 10 Lieblingsmöglichkeiten für den Sommer

Die tollen Fässer, Wannen und Badetassen bieten ganzjährige Entspannung – ob es schneit oder die Sonne scheint – es ist zu jeder Temperatur und Wetterlage ein besonderes Erlebnis. Hier ein paar Sommertipps – für das Verwenden der “außergewöhnlichen Pools” an heißen Tagen:

  1. Frisch eingelassenes Wasser zur Abkühlung an heißen Sommertagen nützen! Einfach eintauchen und Erfrischung am ganzen Körper erleben! Herrlich! Und für die ganz Hitzigen: Kopf unter Wasser!
  2. Euch sind auch die Sommernächte zu heiß? Nutzt doch das Badewasser vom Vortag noch einmal und genießt ein Nachtbad unter den Sternen (sehr romantisch).
  3. Für alle Frühaufsteher: Ihr könnt das am Vorabend aufgeheizte Wasser auch am Morgen nochmal verwenden. Das Wasser ist noch angenehm warm – was für ein herrlicher Start in den Tag!
  4. Im Sommer keine Lust zum Heizen? Kein Problem! Das Badewasser einfach von der Sonne erwärmen lassen und im lauwarmen Wasser verweilen und plantschen!
  5. Und falls das Sommerwetter mal nicht mitspielt: An bewölkten, kalten Sommertagen wärmen euch unsere Feuerwasser Produkte wieder auf!
  6. Geheimtipp zum Ausprobieren: Baden im Sommerregen! (aber bitte nur, wenn es gewittertechnisch sicher ist)
  7. Auch für Kinder sind unsere Feuerwasser Produkte super und laden zum Plantschen und Spielen im angenehmen Wasser ein. Einer wundervollen Familienzeit im eigenen Garten steht nichts im Weg!
  8. Gerade keine Lust zum Baden? Dann nutzt eure Feuerwasser Bademöglichkeit einfach zum Kühlen von Bier oder anderen Getränken Tipp: Dafür lässt sich auch Regenwasser sehr gut nützen!
  9. Sammelt Regenwasser in eurem Feuerwasser Produkt und verwendet es zum Gießen!
  10. Ihr wollt eine kleine Erfrischung zwischendurch? Kühlt einfach nur eure Füße im Wasser und genießt die schöne Sommerzeit!

Fakten

  • Länge: 215 cm
  • Breite: 85 cm
  • Höhe: 63 cm
  • Leergewicht: 120 kg
  • Kapazität: 1 bis 2 Personen
  • Innenwanne und Innenofen aus V4A Edelstahl
  • alle Holzteile aus Kiefer-Vollholz
  • handwerklich hochwertig gefertigt in Österreich

Pflege und Wartung

Die Innenwanne lässt sich einfach und schnell mit Seifenwasser reinigen, da der Edelstahl eine äußerst glatte Oberfläche hat. Das Holz solltest du einmal im Jahr oberflächenbehandeln, so bekommt es jährlich einen neuen Schutz. Zur Wanne kannst Du als Zubehör eine maßgeschneiderte Abdeckplane bestellen, die wasserdicht und UV-beständig ist und dein Spa vor Regen, Laub und Verschmutzung schützt.

Betriebskosten

Die Wanne ist im Betrieb sehr kostensparend, da sie ohne Strom und Chemikalien auskommt. Du brauchst nur Wasser und Holz. Der Ofen ist so effizient, dass du mit wenig Brennholz auskommst. Hier eine beispielhafte Kostenrechnung:

  • Wasser- und Abwassergebühren: 0,5 – 1 €/Füllung (Tiroler Durchschnitt)
  • Holz: 1 – 2,5 €/für einmal Beheizen (mit Fichtenholz)
  • Strom: 0 €
  • Chemikalien: 0 €
  • Reinigungsmittel: 10 – 15 €/Jahr

Ist das denn ökologisch vertretbar?

Der Hersteller der Badefässer – ein sympatisches Startup aus Österreich – verfolgt konsequent das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit:

  • Herstellung in Österreich,
  • regionale Zulieferer und Partner-Unternehmen,
  • keine Kunststoffbauteile,
  • zu 100% recycelbarer Edelstahl,
  • ressourcenschonende Produktion,
  • Erwärmen des Wassers mit Holz (CO²-neutral)
  • Nutzung der Wanne ohne Strom und Chemikalien
  • die Produkte sind in ihre Bauteile zerlegbar, also leicht austauschbar und recycelbar,
  • das Abwasser eignet sich zum Gießen und Bewässern, da es frei von Chemikalien ist.

Lieferung

  • Mit der Wanne bekommst du zwei abnehmbare, verstellbare Rückenlehnen und ein abnehmbares Tischchen.
  • Eine maßgeschneiderte, wasserdichte, UV-beständige und sehr haltbare Abdeckplane kannst du wahlweise für 199 Euro dazu bestellen.
  • Die Wanne wird Dir von einer Spedition fertig geliefert – nach Österreich, Deutschland oder in die Schweiz.
  • Die Versandkosten richten sich nach dem Land, in das geliefert wird. Sie werden im Warenkorb angezeigt.

Zusätzliche Information

Gewicht 120 kg
Größe 215 × 85 × 63 cm
Zubehör

ohne Abdeckplane, mit Abdeckplane